Real Bad Man

Real Bad Man ist eine in Los Angeles ansässige Marke, die von Adam Weissman und Noah Butkis geleitet wird. Was ursprünglich als kleines Designstudio mit Bootleg-Merchandise des ehemaligen Stussy Art Directors Adam und des Künstlers Noah begann, hat sich mittlerweile zu einer Marke entwickelt, die ihre musikalischen Einflüsse mit Popkultur, LA-Vibes, Retro-Grafiken und subkultureller Mode vermischt.